Kontakt Impressum

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Frau Verena Reill | Redline Verlag
Nymphenburger Str. 86
80636 München | Deutschland
vreill@redline-verlag.de
Tel.: +49 (0)89-651285226

Mission Amerika

J. C. Kornblum | D. Kronzucker
MISSION AMERIKA
Weltmacht am Wendepunkt

ca. 240 Seiten | Hardcover
24,90 € (D) | 25,60 € (A)
sFr. 44,00
ISBN 978-3-86881-032-5
Redline Verlag, München 2009

  • Fundierte Analyse der
    Ziele Barack Obamas
  • Zwei große transatlantische
    Stimmen zur Zukunft der
    USA und den künftigen
    amerikanisch-europäischen
    Beziehungen

VERANSTALTUNGEN ZU »MISSION AMERIKA - Weltmacht am Wendepunkt«
mit J. C. Kornblum und D. Kronzucker

Die Autoren touren mit ihrem aktuellen
Buch »Mission Amerika« derzeit durch die
Lande. Ihr Auftrag: Den Wandel, in dem
sich die Vereinigten Staaten befinden,
nachvollziehbar und erklärbar zu machen.


AKTUELLE TERMINE:
07. September - Sylt
08. September - Föhr
09. September - Flensburg

JOHN C. KORNBLUM und DIETER KRONZUCKER analysieren Obamas Amerika, erläutern die Befindlichkeit und das Selbstverständnis der Amerikaner und wagen den Blick in die Zukunft. Wird Obama es scha en, die USA vor dem Untergang zu bewahren, oder wird die »größte Nation der Erde« die gesamte westliche Welt mit in den Abgrund reißen?

weiter lesen

JOHN C. KORNBLUM ist einer der pro liertesten und erfolgreichsten US-Diplomaten der letzten Jahrzehnte. Seit den 1960er-Jahren gehört er zu den wichtigsten Beratern der amerikanischen Außenpolitik und war mehrfach als Gesandter in Deutschland tätig, zuletzt als US-Botschafter in Berlin.

DIETER KRONZUCKER ist einer der bedeutendsten deutschen Fernsehjournalisten und Buchautoren. Der promovierte Philosoph war als Korrespondent unter anderem in Spanien, Portugal, Nordafrika, mehreren Ländern Asiens und Lateinamerikas sowie in den USA tätig und moderierte für die ARD den Weltspiegel.

weiter lesen

PRESSESTIMMEN
»Was Kornblums und Kronzuckers Buch auszeichnet, ist der direkte Zugang zu den Menschen in den Vereinigten Staaten.«
Der Tagesspiegel

weiter lesen

VERANSTALTUNGEN ZU »MISSION AMERIKA - Weltmacht am Wendepunkt«
mit J. C. Kornblum und D. Kronzucker

Die Autoren touren mit ihrem aktuellen
Buch »Mission Amerika« derzeit durch die
Lande. Ihr Auftrag: Den Wandel, in dem
sich die Vereinigten Staaten befinden,
nachvollziehbar und erklärbar zu machen.


AKTUELLE TERMINE:
07. September - Sylt
08. September - Föhr
09. September - Flensburg

DIE WIEDERGEBURT DER USA


In ihrem Buch »Mission Amerika. Weltmacht am Wendepunkt« analysieren zwei große transatlantische Stimmen Amerika: John C. Kornblum und Dieter Kronzucker schildern in persönlichen Ansichten und Erfahrungen den Weg der amerikanischen Nation in ein neues Zeitalter.


Der Machtwechsel in den USA war ein historischer Augenblick, aber nicht nur wegen der Biografie und des Talents des Afroamerikaners Barack Obama, sondern auch wegen der Fortschreibung der Saga von Amerika als dem Land der Verheißung. In seiner Antrittsrede wandte sich Obama an die ganze Welt und versprach, Amerika würde wieder ein verlässlicher Partner werden. Er rief zu nichts Geringerem als der »Erneuerung Amerikas« auf. Was genau er damit meinte, zeichnet sich bereits heute in seinen »ehrgeizigen« Reformen des Gesundheitssystems, des Bildungssektors und der Energiepolitik ab. Doch wie soll die Welt auf ein völlig neues Amerika reagieren? Dieser Frage geht das Autorenduo Kornblum-Kronzucker in ihrem Buch »Mission Amerika. Weltmacht am Wendepunkt« nach. Dabei ist es ihnen besonders wichtig, den Wandel und seine Ursachen nachvollziehbar zu machen. Sie machen deutlich, wie groß die Herausforderung ist, mit einem Land zusammenzuarbeiten, das sich mitten in der Erneuerung befindet. Kornblum und Kronzucker erläutern, welche Rolle Amerika in einer sich neu strukturierenden Weltordnung spielen wird und geben eine Prognose über die neue amerikanische Wirtschaftsgeographie ab. Denn das Buch handelt nicht nur von Obama. Es macht uns zum Zeugen einer Wiedergeburt der USA. Einer Wiedergeburt, die die ganze Welt mit Hoffnung erfüllt. Doch wird das Land diese Hoffnungen erfüllen können. Sehr viel hängt ab von einem blühenden Amerika – das sensible Gefüge der gesamten politischen Welt. Kornblum und Kronzucker glauben an die Vereinigten Staaten. Ein Grund dafür, sind sicherlich ihre Biographien, die eng mit diesem Land verbunden sind.

VERANSTALTUNGEN ZU »MISSION AMERIKA - Weltmacht am Wendepunkt«
mit J. C. Kornblum und D. Kronzucker

Die Autoren touren mit ihrem aktuellen
Buch »Mission Amerika« derzeit durch die
Lande. Ihr Auftrag: Den Wandel, in dem
sich die Vereinigten Staaten befinden,
nachvollziehbar und erklärbar zu machen.


AKTUELLE TERMINE:
07. September - Sylt
08. September - Föhr
09. September - Flensburg

DIE AUTOREN


JOHN C. KORNBLUM ist einer der profiliertesten und erfolgreichsten US-Diplomaten der letzten Jahrzehnte. Seit den 1960er-Jahren gehört er zu den wichtigsten Beratern der amerikanischen Außenpolitik und war mehrfach als Gesandter in Deutschland tätig, zuletzt als US-Botschafter in Berlin. Als ständiger Gesandter der USA bei der NATO und als Botschafter bei der KSZE hat Kornblum die europäisch-amerikanischen Beziehungen entscheidend mitgestaltet. Während der Präsidentschaft von Bill Clinton spielte er eine tragende Rolle bei der Bewältigung des Bosnien-Konflikts sowie für eine neue europäische Sicherheitspolitik. Kornblum wurde vielfach ausgezeichnet und ist eine der wichtigsten Stimmen zu transatlantischen Fragen.

DIETER KRONZUCKER ist einer der bedeutendsten deutschen Fernsehjournalisten und Buchautoren. Der promovierte Philosoph war als Korrespondent unter anderem in Spanien, Portugal, Nordafrika, mehreren Ländern Asiens und Lateinamerikas sowie in den USA tätig und moderierte für die ARD den Weltspiegel. Für das ZDF gründete er das »heute-journal«, die erfolgreichste deutsche Nachrichtensendung, ehe er 1991 zu Sat1 wechselte. Auf N24 moderiert er seit 2004 das Doku-Format »Kronzuckers Kosmos«. Bis 2007 war er außerdem Professor für Fernsehjournalismus und Dokumentation an der Hochschule für Film und Fernsehen in München. Dieter Kronzucker ist einer der profiliertesten Kenner der US-Politik.

VERANSTALTUNGEN ZU »MISSION AMERIKA - Weltmacht am Wendepunkt«
mit J. C. Kornblum und D. Kronzucker

Die Autoren touren mit ihrem aktuellen
Buch »Mission Amerika« derzeit durch die
Lande. Ihr Auftrag: Den Wandel, in dem
sich die Vereinigten Staaten befinden,
nachvollziehbar und erklärbar zu machen.


AKTUELLE TERMINE:
07. September - Sylt
08. September - Föhr
09. September - Flensburg

PRESSESTIMMEN


»Was Kornblums und Kronzuckers Buch auszeichnet, ist der direkte Zugang zu den Menschen in den Vereinigten Staaten.«
Der Tagesspiegel


»Mission Amerika - Das erste Buch über die Ära Obama.«
radiobremen.de


»Kornblum und Kronzucker zeichnen den Weg Amerikas von der Kolonialzeit bis zur Weltmacht nach. Sie verfolgen dabei sowohl politische als auch wirtschaftliche und geisteswissenschaftliche Spuren, ohne deren Kenntnis das Verständnis der Vereinigten Staaten nur schwer möglich ist.«
Potsdamer Neueste Nachrichten


»Die Notwendigkeit eines besseren Verständnisses für Amerika und seiner Rolle in der Welt ist dringlich - das machen der amerikanische Diplomat John C. Kornblum und der Fernsehjournalist und Amerika-Kenner Dieter Kronzucker in jedem Satz deutlich.«
n24.de


»John Kornblum, ehemaliger US-Botschafter in Deutschland, möchte mit seinem heute erscheinenden Buch »Mission Amerika - Weltmacht am Wendepunkt« zum tieferen Verständnis der Vorgänge in den USA beitragen.«
Deutschlandfunk


Lesereise - Berlin

LESEREISE


4. Juni 2009, 17:00 Uhr
Pressekonferenz im Café Einstein u. d. Linden, Berlin

105 Tage nach dem Amtsantritt Obamas: John Kornblum und Dieter Kronzucker präsentierten ihr Werk »Mission Amerika. Weltmacht am Wendepunkt« erstmals der öffentlichkeit im Café Einstein unter den Linden in Berlin. Moderator Michael Rutz, Chefredakteur des Rheinischen Merkurs, diskutierte mit dem Autorenduo die Zukunft der USA. Gary Smith, Geschäftsführender Direktor der American Academy in Berlin, leitete die Veranstaltung ein.

Lesereise - Berlin

7. Juni 2009, 20:00 Uhr
Kulturkaufhaus Dussmann, Berlin

Auftakt-Veranstaltung der Lesereise im Kulturkaufhaus Dussmann in Berlin am 7. Juni 2009: Unter der Moderation der Lektorin des Buches Evelyn Boos lauschten über 200 Amerika-Interessierte den Ausführungen des US-Diplomaten John Kornblum und des Fernsehjournalisten Dieter Kronzucker.

Lesereise - Dresden

09. Juni 2009, 20.15 Uhr
Buch & Kunst, Dresden

Fünf Tage nach Obama in Dresden – Dieter Kronzucker und John Kornblum ließen den Staatsbesuch des 44. US-Präsidenten im »Haus des Buches« Revue passieren.

Lesereise - Braunschweig

12. Juni 2009, 20.00 Uhr
Buchhandlung Graff, Braunschweig

Entspannte Stimmung nach einer tollen Veranstaltung bei Graff in Braunschweig am 12. Juni. Mehr als 160 Zuschauer haben die Autoren live erlebt.

Lesereise - Aachen

15. Juni 2009, 20.00 Uhr
Mayersche Buchhandlung, Aachen

Voller Saal im Forum M bei der Mayerschen Buchhandlung am 15. Juni. Beide Autoren erzählten von ihrer persönlichen Beziehung zur Stadt und zogen ihr Publikum in den Bann.

Lesereise - Hamburg

16. Juni 2009, 20:00 Uhr
Lichthof der Staats- u. Universitätsbibliothek, Hamburg

Persönliche Atmosphäre im Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek in Hamburg am 16. Juni. Moderation: Direktorin des Landesfunkhauses Hamburg, Maria von Welser und Chefkorrespondent des Hamburger Abendblatts, Thomas Frankenfeld.